Ihr Countdown zur Küchenparty

So bleiben Sie als Gastgeber entspannt

Deutschlands größte Küchenparty vor der Tür. Sicherlich freuen Sie sich schon darauf, gemeinsam mit Johann Lafer ein leckeres Menü für Ihre Lieben zu zaubern. Mit ein bisschen Vorbereitung bleiben Sie auch am Samstag ganz entspannt.

Wir kochen gemeinsam … ... bei Deutschlands größter Küchenparty

Vorbereitung ist alles

Ach, wie gerne würden wir Ihnen sagen, dass eine Party keiner Vorbereitung bedarf – aber leider haben sich die Zeiten seit der WG-Einweihung vor einigen Jahren geändert. Ein Grund zur Panik ist das dennoch nicht, denn mit ein bisschen Vorbereitung bleiben Sie als Gastgeber garantiert entspannt. Unser Tipp: Machen Sie sich für die letzten Tage und Stunden vor Ihrer Party einen konkreten Plan – am besten zum Abhaken mit einer To-do-Liste. So behalten Sie nicht nur die Übersicht, sondern können sich auch jedes Mal freuen, wenn Sie einen neuen Punkt auf Ihrer Liste abhaken.

Schauen Sie sich ganz genau an, welche Punkte Ihrer To-do-Liste Sie bereits vorab erledigen können und geben Sie vor Ihrer Party richtig Gas. Je mehr Sie in den Tagen davor erledigen können, desto entspannter sind Sie am Tag Ihrer Party. Kümmern Sie sich bereits rechtzeitig um Aufgaben wie Deko und Einkauf – und schieben Sie auch das Saubermachen nicht unnötig auf. Sie werden nicht wie ein entspannter Gastgeber wirken, wenn Sie bei der Begrüßung Ihrer Gäste noch die Putzhandschuhe tragen.

Und vergessen Sie nicht, dass Sie alle Zutaten und Geräte für Deutschlands größte Küchenparty am besten direkt bereithalten, schließlich kochen Sie synchron mit Johann Lafer.

Wir freuen uns am Samstag bei Deutschlands größter Küchenparty auf Sie.